Über mich

Hier ein wenig Information zu meiner Person.

Seit 1998 beschäftige ich mich mit der Gießkeramik. Angefangen hat alles mit einer Freundin, die mich aufforderte, doch einen Malkurs zu belegen. Ich war der Überzeugung, sowas kannst du nie. Die Kursleiterin belehrte mich eines Besseren.

Plötzlich konnte ich Dinge fertigen, wovon ich früher nur geträumt hatte. Ich wurde immer neugieriger und belegte Lehrgänge der Firma Duncan und Gare. Auch an anderen Fortbildungen, die sich mit Gießkeramik beschäftigen, nahm ich teil.

1999 eröffnete ich meinen ersten kleinen Laden. Dort verkaufte ich Schrühware, Pinsel und Farben. Ich bot auch dort schon  Malkurse an. Ich malte auf Bestellung , nach Fotos oder einfach nach Gefallen. Zu diesem Zeitpunkt goß ich noch nicht selbst.

2000 eröffnete ich mit meinem Mann ein Zoogeschäft und die Gießkeramik trat in den Hintergrund.Sie wurde aber nicht vergessen, sondern ich entdeckte das Gießen für mich. Ich kaufte mir nach und nach Formen und legte los.

Den Zooladen gibt es nicht mehr, aber dafür eine kleine Werkstatt mit einem Ausstellungsraum für Keramik. Ich fertige nun selbst die Gießfiguren, die ich verkaufe und habe auch zwei Brennöfen. Malen und Glasieren ist immer noch meine Leidenschaft und ich arbeite nach Euren Wünschen.

12.07.2012

Eröffnung meines neuen Austellungsraumes in der Klosterstraße im Herzen von Marienheide.

Ich biete in meinem Ausstellungsraum Malkurse in kleinen Gruppen an, um meine Freude an diesem schönen Hobby mit anderen zu teilen. Ich stehe Euch gerne mit meinem Wissen und ein paar Tricks und Tipps zur Seite. Entdeckt dieses wunderbare Hobby für Euch.

Marion Becker